• Beruhigende Natur eines echten Weins

  • Die Früchte der Natur ganz einfach

  • erfreuen Sie Ihren Gaumen
  • Die Kunst der Geduld großer Weine

  • In aller Ruhe in unseren Kellern aufgewachsen

Beruhigende Natur eines echten Weins

Direkter Winzer

Die Früchte der Natur ganz einfach

erfreuen Sie Ihren Gaumen Direkt aus unseren Kellern

Die Kunst der Geduld großer Weine

In aller Ruhe in unseren Kellern aufgewachsen Unsere Jahrgänge trinkfertig

Unsere Entdeckungsboxen

  • 6 Cuvées, La Grande Découverte
    Verkäufer
    Château Les Graves de Viaud
    Normaler Preis
    €179.00 Kasten 6
    Sonderpreis
    €179.00 Kasten 6
    Normaler Preis
    €212.00
    Einzelpreis
    €29.83pro Btl
    Ausverkauft
  • "Rouge aux lèvres" Discovery BOX
    Verkäufer
    Château Les Graves de Viaud
    Normaler Preis
    €169.00 6 Flaschen
    Sonderpreis
    €169.00 6 Flaschen
    Normaler Preis
    €169.00
    Einzelpreis
    €28.17pro Btl
    Ausverkauft

Profis sprechen über uns

Terroir 2012. Entfernt, fast salzig. Benötigt Belüftung, um sich im Bistronomie-Geist zu entfalten:unkompliziert , leicht verdaulich , mit viel Sprungkraft und Länge .
Zu seiner großen Sympathie müssen Noten von Kirsche, Minze, Trüffel und viel Elan im Mund hinzugefügt werden, um sich in einem sehr liebenswerten Wein mit Lebendigkeit zu behaupten.
Zwischen Klassizismus und modernem Schreiben. Ein klarer, sehr leckerer Vorschlag mit ... Aost Schinken. Côtes de Bourg zur Tapas-Zeit? möglich!
Die"2012 Reserve"(***). 15,00 €, ist ein Ebenholzwein, schlank in kalter Schönheit , sicher für sich. Die feinen Tannis, die wilden Blumen, der Kaffee, die schlanke Silhouette hindern Sie nicht daran, an Fleisch mit Charakter zu denken. offensichtlich für den Tisch .
Schöne Erwähnung (**) für die Cuvée O 2014 von schöner Verfassung. Gut geboren, wird dieser kostenlose und lebendige Wein mit Genuss angeboten. Bemerkenswerter Luftwiderstand.

Dominique Hutin, 2018

Réserve 2010. „Die Nase ist durch ihre Spontanität verführerisch und öffnet sich zu einer holzigen Note von hohem Standard, die die Weinnoten von Mokka, Kakao und Keks verleiht. Der fruchtig-aromatische Bereich kommt mit Belüftung an, was auf Pflaumen- und Sackleinen-Kirsche hindeutet.""

Terroir 2012. “Frische und spontane Nase, die Cabernet Franc mit ihren Noten von Pflaume, Veilchen, Pfingstrose,
von feinem Gemüse. Keine dominante Zucht. Der Gaumen ist knusprig und frisch, mit dem, was es braucht
Saft, um den Gaumen zu verführen “.

M. Peyrondet, bester Sommelier in Frankreich, bester Arbeiter in Frankreich., Verkostet, 2013

Les Cadets 2015 Biodynamik
Der Weinberg dieser Domäne befindet sich
auf einem Terroir aus Kies und reichem Ton
in Eisen, das die beiden Cabernet-Rebsorten ergibt
Sauvignon und Cabernet Franc einen Sitzplatz
erfrischendes Gerbstoff und bringt zum Merlot
Rundheit und interessante Fruchtigkeit also
als ein sehr schmeichelhaftes Blumenaroma
Auf dem Anwesen 12 €
Hauptgericht:ein Spinat-Pilz-Risotto
im Ofen

Sie hat Tisch, 2019

Philippe BETSCHART Naturweinbauer